Richtig, er sitzt im stillen Kämmerlein und baut vor sich hin.
Genauso erging es auch mir in den letzten Tagen. Jedesmal wenn ich nach draußen geschaut habe war das Wetter einfach nicht zum Fliegen geeignet und ich mußte mir irgendeine Beschäftigung suchen.
Also wurden mal die Material Vorräte gecheckt und siehe da, es fand sich doch noch etwas, was man verbauen könnte.
Da in unserer Drachentasche eh recht wenig Drachen für Leichtwind drin sind, habe ich mich nun endlich mal dazu entschlossen einen Mezger mit modernen Baumaterial zu bauen.
Anleitung rausgesucht und los gings, ein paar Details verändert und schon war nach wenigen Stunden der Drachen fertig.



Natürlich hat dieser noch keinen Windhauch verspürt und entsprechend auch noch keinen Jungfernflug gehabt, aber dieser wird hoffentlich bald erfolgen.

Tja, und was nun der Mezger war fertig und das Mistwetter blieb......
Standen da nicht noch eine lange CFK Stange und noch ein paar GFK Stäbe in der Ecke????
Bei Sichten meiner Bauunterlagen war ich schon vorher mal über den Okhi gestolpert und ich dachte mir dafür müßte das Material doch auch noch reichen.
Meine Gedanken hatten sich bestätigt und alles war vorhanden.
Und wieder fing die Nähmaschine an zu glühen und wie schnell..... wieder einen Tag später stand der nächste Drache im Raum. Das Ergebniss könnt ihr hier bewundern.



Achja, und ein wenig Reflexband war auch noch in der Kiste.......



Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das besch..... Wetter endlich mal besser wird, damit ich raus auf die Wiese und die beiden neuen Drachen einfliegen kann.

Und wenn das Wetter nicht besser werden sollte, naja ihr habt ja gesehen was dann passiert!! Laughing

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren